Business-Anzug

Der traditionelle Stil in der Herrenmode ist derjenige, der seinen Ursprung in Großbritannien hat. Die britische Mode entstand in Anbetracht des feuchten Wetters bei den elitären Unterhaltungen der Oberschicht. Feuchtigkeits- und temperaturresistente Outfits mit Anleihen aus der sportlichen Reit- und Jagdmode wurden gleichzeitig zur schicken Alltagskleidung für Aristokraten bei elitären Unterhaltungsveranstaltungen. Diese Mode sollte funktional sein und gleichzeitig der Tradition und der klassischen Mode Tribut zollen.
Die heutigen Botschafter des englischen Stils sind britische Aristokraten und Berühmtheiten. Trotzdem schätzen Herren auf der ganzen Welt seine Zeitlosigkeit und seinen Komfort. Die englische Mode von heute verdankt viel den modernen Interpretationen des klassischen Karos. Lassen Sie uns herausfinden, wie der englische Stil die heutigen Trends infiltriert hat und welche Schmuckstücke jeder elegante Gentleman in seiner Sammlung haben sollte.
Der englische Look ist perfekt für den Herbst, wird aber auch bei leichten Frühjahr/Sommer-Outfits immer beliebter. Die häufigsten Farbtöne sind grau, grün, kastanienbraun, senfgelb und rot. Cord, Wolle und Strickwaren sind typisch für den englischen Stil. Bei den Mustern sind schottische Karos, Shetland-Muster, Karos, Fischgräten und Pepitas zu erwähnen. Chino-Hosen, gekrempelte Jeans und sogar Reithosen dominieren das Alltagsoutfit. Lagenweise Kleidung ist beliebt. Hosen werden mit Hemden und gestrickten ärmellosen Jacken mit einem klaren Muster kombiniert. Dekorative und warme Schals werden um den Hals getragen. Styling-Verschlüsse sind der Helm und stylische Handschuhe mit Cut-Outs. Trotz der vielen Schichten und Accessoires lenkt die Kleidung im englischen Stil nicht vom Gesamtbild ab.Lavard Shop

Oberbekleidung ist ein Schlüsselelement des englischen Stils. Dazu gehören Bomberjacken aus Wolle und Militärmäntel. Für weniger formelle Outfits sind Faltenmäntel eine praktische Lösung, die bei mobiler Arbeit eine harmonische Komposition aus Funktionalität und Stil darstellen.
Auch die Herren-Salonmode kann auf die Errungenschaften des englischen Stils zurückgreifen. Britische Kleidung soll sich durch außergewöhnliche Schneiderkunst auszeichnen. Zweireihige Anzüge mit zarten Strukturen in Grau sind beliebt. Beliebt sind auch Clubanzüge oder so genannte koordinierte Ensembles, wobei der größte Einfluss von Business Casual und Smart Casual ausgeht.
Männer, die eine Metamorphose ihrer Garderobe planen, können aus dem umfangreichen Angebot der Marke Lavard viele Styles kreieren. Diese Marke ist ein anerkannter Hersteller von eleganten Herrenmänteln. Der E-Shop der Marke wird von zeitlosen Modellen von Mänteln dominiert. In braunen und karamellbeigen Farben gehalten und aus warmer und hochwertiger Wolle gefertigt, werden sie sowohl eleganten Männern, als auch Männern, die nach praktischen Lösungen suchen, ins Auge fallen. Für elegante Herren bieten wir zweireihige Nadelstreifen- oder dezent karierte Anzüge an, die, kombiniert mit Lederslippern, ein traditionelles formelles Outfit ergeben. Fans von geschmackvollen Accessoires werden sich sicherlich für die Angebote von Lavard interessieren - Lederschuhe, Tweed-Mäntel, Schals und gemusterte Kissenbezüge. Ändern Sie noch heute Ihre Garderobe mit Lavard und schauen Sie sich unser umfangreiches Angebot an eleganter Herrenmode an!